Kontakt
Kraft GmbH
Cauerstraße 8
34125 Kassel
Homepage:www.kraft-kassel.de
Telefon:0561 8700314
Fax:0561 8700382

Einfach effizienter modernisieren

Die neue Gas-Brennwert-Serie von Bosch

  • Entspannter installieren dank durchdachtem Montagekonzept
  • Flexibler heizen dank Leistungsbereichen zwischen 20 und 30 kW
  • Bequemer bedienen dank verbesserter Konnektivität
  • Condens 5300i W / 5800i W ab 05/22, Condens 7800i W ab 07/22 erhältlich

Die Heizungsmarke Bosch erweitert ihr Gas-Brenn­wert-Sorti­ment. Die Con­dens 5300i W und die Condens 5800i W heben die ein­fache und preis­werte Heizungs­moder­nisierung im Ein­familien­haus auf ein neues Level. Die Condens 7800i W bietet bis zu 40 kW Leis­tung. Ob als System- oder Kombi­variante, aus­gestattet mit dem Bedien­feld UI 301 oder UI 800, instal­liert im Bad oder im Heizungs­keller – die neuen Condens 5000er und 7000er Reihen bie­ten für jeden Anwen­dungs­fall die passende Geräte­technik.

Schnell installiert, noch schneller gewartet

Alte Heizung raus, neue Heizung rein. Was zu ein­fach klingt, ist für SHK-Profis bald Rea­lität. Die neuen Gas-Brenn­wert­geräte Condens 5300i W, 5800i W und 7800i W über­zeugen durch eine clevere Ver­packung, die geöff­net wird, ohne dass das Gerät zuvor ange­hoben werden muss. Für noch mehr Arbeits­kom­fort sorgen die durch­dachten Montage­anschluss­platten. Der integrierte Installations­assistent führt SHK-Profis an­schließend schnell und ein­fach durch die Inbetrieb­nahme. Bei der War­tung sind alle relevanten System­kompo­nenten mühe­los zugäng­lich. SHK-Profis nehmen dazu nur das Gehäuse-Ober­teil ab und schon kommt der Wärme­tauscher zum Vorschein. Das aus­klapp­bare Farb-Touch-Display mit Steuer­ein­heit ist auch bei abgenom­mener Front voll funktions­fähig und ergo­nomisch ein­stell­bar.

Bosch Thermotechnik Climate 3000i
Die Condens 5300i W ist mit dem Touch-Dis­play UI 301 aus­ge­stattet. Nach Be­darf kann das Gas-Brenn­wert­ge­rät in der Kom­bi-Vari­an­te eben­so die Warm­wasser­versor­gung decken. (Quelle: Bosch)

Flexibel, sparsam und klima­freundlich heizen

Gebäudestruktur, vorhandene Wärmetechnik, Platz­verhältnisse – der Heizungs­tausch in der Moderni­sierung unterliegt vielen Faktoren. Die neuen Gas-Brenn­wert­geräte von Bosch schaffen hier Abhilfe. In der System­variante erreichen beide Gas-Brenn­wert­geräte Heiz­leistungen von bis zu 24 kW. Die platzsparende Kombi­variante, umsetzbar mit der Condens 5300i W, deckt Heiz- und Warm­wasser­bedarfe mit Leistungen zwischen 20 und 30 kW ab. Durch die Brenner­modulation von 1:8 erreichen die Condens 5300i W und die Condens 5800i W eine Raum­heizungs­effizienz von bis zu 94 Prozent. Ein niedriger Gas­verbrauch ist ebenso der auto­matischen und bedarfs­gerechten Leistungs­anpassung zu verdanken. Verringerte Brenner­starts sorgen zudem für eine lange Lebens­dauer. Wie alle neuen Gas-Brenn­wert­geräte der Heizungs­marke Bosch sind auch die Condens 5300i, 5800i W und 7800i W für eine 20-prozentige Wasser­stoff­beimischung zugelassen. Einer klima­freundlichen Wärme­versorgung stehen damit alle Wege offen. Wer zum Beispiel in kleineren Mehr­familien­häusern oder Gewerbe­objekten mehr Leistung benötigt, kann sich auf die neue Condens 7800i W verlassen. Mit Speicher ist sie zusätz­lich in einer 40 kW Variante und als Kombi-Variante mit 35 kW Leistung erhält­lich. Die Condens 7800i W verfügt über einen Warm­wasser-Komfort-Booster. So erzielt sie in der 15 kW-Heiz­leistungs­variante eine Warm­wasser­leistung von bis zu 20 kW. In der Variante mit 24 kW sind es bis zu 30 kW. Einem hohen Warm­wasser­komfort steht so nichts mehr im Wege.

Heizkomfort, der mehr kann

Die Condens 5300i W und die Condens 5800i W begeistern im faszi­nierenden Design der aktuellen Bosch-Geräte­familie: Moderne, glatte weiße Flächen und ein abgerundeter Geräte-Korpus. Die Condens 7800i W ist dagegen im ebenso zeit­losen Glas-Look gehalten. Die neuen Gas-Brenn­wert­geräte können sich damit auch außer­halb des Heizungs­kellers sehen lassen. Neben dem effizienten Betrieb und dem zeit­losen Design bieten die Gas-Brenn­wert­kessel zuverlässigen Heiz­komfort von überall aus. Während die Condens 5300i W mit dem Display UI 301 ausgestattet ist, kommen die Condens 5800i W und die Condens 7800i W werks­seitig mit dem Farb-Touch-Display UI 800 daher. Ein zusätzlicher Regler erlaubt die bequeme Bedienung der Condens 5300i W im Wohn­raum. Für noch mehr Komfort verbinden End­kunden ihre Condens 5300i W oder ihre Condens 5800i W mit dem separat erhältlichen Connect Key K30 RF von Bosch. Diesen stecken sie einfach selbstständig an den vorgesehenen Steckplatz und schon steuern sie ihre Heizung per App an Smart­phone oder Tablet fern. Fällt die Wahl auf die Condens 7800i W, freuen sich End­kunden über einen bei­gelegten Gutschein, mit dem sie den Connect Key K30 RF einfach kosten­los bestellen. Erteilen sie dem SHK-Profi die Erlaubnis, das Heizsystem mit der Anwen­dung HomeCom Pro zu überwachen, kann dieser den reibungs­losen Betrieb jederzeit aus der Ferne einsehen und bei etwaigen Fehler­meldungen direkt reagieren. Fach­hand­werker freuen sich bei der Condens 7800i W über die besonders ein­fache Installation: Die Bedien­ein­heit vereinigt sämtliche Steuer­funktionen. Ein externer Regler ist nicht nötig. Darin ist auch ein Installations­assistent für eine zeit­sparende Inbetrieb­nahme integriert.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems SHK GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang